Unsere Rüden

Menios

Reserviert? nein
Rasse: Mix - Jagdhund
Farbe: braun-schwarz
Geburt: Juli 2017
Größe: ca. 51 cm
Gewicht: ca. 18 kg
Gesundheit: Fit - vollständig geimpft
Kastriert: ja
Besonderheiten:
Aufenthaltsort: private Pflegestelle - Skotoussa, Griechenland

Verhalten gegenüber

Menschen: sehr anhänglich, nicht scheu, verschmust
Hunden: sozial, freundlich
Katzen: unbekannt

Menios wurde zusammen mit Thor, auf einer Müllhalde gefunden. Dort hatte man die beiden entsorgt, ob zusammen oder ob sie sich dort gefunden haben, wissen wir nicht.

Der Zustand von Menios war erbärmlich. Er war voller Zecken, hatte Bissverletzungen, eine Knöchelfraktur und eine gebrochene Rute, dazu war er unterernährt. Natürlich wurde er gleich dem Tierarzt vorgestellt, all seine Blessuren sind inzwischen verheilt. Bei Menios wurde jedoch ein zu großes Herz festgestellt, manchmal muss er deshalb husten, aber dafür bekommt er Tabletten, so dass es ihm gut geht.

Genauere Informationen geben wir gerne in einem persönlichen Telefonat.

Der hübsche Kerl wird als Jagdhund eingeschätzt, (Evtl. ein Mix aus griechischem Jagdhund und italienischer Segugio). Er hat eine liebevolle, freundliche und aufgeschlossene Art. Menios ist ein bisschen tollpatschig, aber das ist ja ein lustiger Wesenszug.
Er lebt nun auf einer griechischen Pflegestelle, soll von dort aber wieder vermittelt werden um anderen Notfällen Platz zu machen.

Wir wissen nicht, welche oder ob der lustige Kerl überhaupt eine Erziehung genossen hat, jedoch zeigt er ist überaus freundlich auch zu anderen Hunden.

Aufgrund seiner Rasse braucht er viel Bewegung und auch Menschen die seinen, vielleicht vorhandenen, Jagdtrieb im Griff halten Der Besuch einer Hundeschule und ein entsprechendes Training sind hier wichtig. Jedoch entschädigt er jede Mühe durch seine aufgeschlossene und fröhliche Art. Seine langen Ohren sind sein Markenzeichen.

Da Menios anfangs, vielleicht wegen des Jagdtriebes auch immer, wie alle Tierschutzhunde mit Geschirr und Leine zu führen ist, sollte im neuen Zuhause ein eingezäunter Garten zum Rennen uns Schnüffeln vorhanden sein.

Alle unsere Hunde sind bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und haben einen EU-Pass. Sie werden außerdem bei Ankunft mit einem passenden Sicherheitsgeschirr ausgestattet.